20.09.18 20:00 Alter: 53 days
Kategorie: Galerie
Von: LD

EIGENE DÄMONEN (20.09.-12.10)


 Mystische Wesen und Fratzen sind es, die die Kunst von Markus Boltz prägen. Anhand dieser Kreaturen stellt sich dem Besucher die Frage, wie der Mensch Angst, Hass, Neid, Hochmut und Egoismus zulässt oder bekämpft - universelle und doch persönliche Gefühle, die der Künstler „eigene Dämonen“ getauft hat. In seinen Gemälden und Skulpturen setzt sich Markus Boltz schon seit 30 Jahren als Autodidakt mit Kunst und Gesellschaft auseinander. Die Ausstellung "Eigene Dämonen" überzeugt durch ihre starke Farbigkeit und ihren intensiven Ausdruck. Dabei stehen die Expressivität und Emotionalität der Kunstwerke im Vordergrund und schaffen eine ironische Distanz zu dem Mitmenschen und der realen Gesellschaft.