Ausstellungen

20.07.2016

PFLANZE BAUM WALD (20.7. - 14.8.2016)

Ausstellung von Heike Osten-Weber Phantasiegebilde aus unterschiedlichen Materialien - erschaffen von 2010 bis 2016. Die vielschichtigen, oft überraschend farbenfrohen Bilder haben ihre Schöpferin Heike Osten-Weber aus einer...[mehr]

Kategorie: Galerie

16.06.2016

Uuups, ich habe mich verinnert! (16.06. – 17.07.2016)

Ausstellung von Schirin Schüller Gestaltwerdung des Ungeformten als Austausch von Etwas mit anderen Etwassen. Linien umfahren einzelne Gebilde, Worte sind eingekritzelt und teilweise wieder ausgestrichen, verschiedene...[mehr]

Kategorie: Galerie

19.05.2016

Verkaufst Du Deine Seele? (19.05. – 12.06.2016)

Entfremdung oder Selbstfindung im Beruf Ausstellung von Frank Elias Frank Elias versucht den Kunstbegriff und seinen Beruf koexistieren zu lassen. Während der Arbeitszeit entstanden facettenreiche Werke in Form von Gedichten,...[mehr]

Kategorie: Galerie

21.04.2016

IMAGINATION UNCHAINED (21.04. - 15.05.16)

Ausstellung von Ludwig Engstler-Barocco  Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 21. April 2016 um 18 Uhr - mit einer Einführung von Christina zu Mecklenburg (General Anzeiger Bonn) ZEICHNEN bedeutet für mich: Spontan und ohne...[mehr]

Kategorie: Galerie

17.03.2016

30 Jahre Malerei von HM Fink - Ich bin auch nur ein Arschloch (17.03. – 17.04.2016)

Die Jubiläums-Ausstellung mit gemalten Bildern, Collagen und Objekten des Bonner Künstlers Hans-Martin Fink. “Kunst die für unvergessliche Wohlfühlmomente sorgt ;-) Schlimmer geht immer! Ihr HM Fink” Vernissage: Donnerstag, 17....[mehr]

Kategorie: Galerie

18.02.2016

Northern landscapes and memory (18.02. - 13.03.2016)

Ausstellung von Lule – Barbara Gabriella Renzi VERNISSAGE: Donnerstag, 18.02.2016 um 20:00 Uhr “Landscape as mind and memory: like a forest with all its complexity our mind hides the beauty of our memory. The invisible...[mehr]

Kategorie: Galerie

14.01.2016

Ansichten des Ichs (14.01. - 14.02.2016)

Ausstellung von Ioana Palamar VERNISSAGE: Donnerstag, 14.01.2016 um 20.00 Uhr Schließe dein leibliches Auge, damit du mit dem geistigen Auge siehest dein Bild. Dann fördere zutage, was du im Dunkeln gesehen, daß es zurückwirke...[mehr]

Kategorie: Galerie